29.12.2021

Sie hat mich Gott sei Dank sehr lange begleitet und ohne die kleine Maus, wäre ich im Rollstuhl gelandet. Ich habe ihr so viel zu verdanken.
Mausi ist 2005 als Pflegehund zur Vermittlung zu mir gekommen 😉.
Ich wollte damals eigentlich keinen eigenen Hund mehr haben und dachte mir, dass ich wenigstens ein paar anderen Menschen und Hunden helfen kann ein neues Zuhause zu finden. 😊
Mausi wollte keiner haben, es gab nicht eine Anfrage auf die süße Maus 😔.
Ich habe dann die beste Entscheidung meines Lebens getroffen und Mausi behalten. 😊 😘
Ich vermisse sie so sehr....
Jetzt ist sie in einer Urne wieder zuhause.

DANKE FÜR DIESEN TOLLEN HUND

  • mausi_1
  • mausi_2
  • mausi_3
  • mausi_4

Clive 01.08.2016-24.07.2021

Mein kleiner Schatz Clive,

nur wenig Zeit war uns gemeinsam vergönnt. Wie gerne hätte ich Dich immer noch an unserer Seite, um Dir das schöne Leben zu bieten, dass Du so sehr verdient gehabt hättest!
"Clive ist ein absolut liebevoller, zärtlicher, fröhlicher und aufgeweckter Kater, der auf einer Pflegestelle lebt" - so wurdest Du beschrieben... und genau so warst Du. Lange hast Du auf eine Familie gewartet und ich war so glücklich, als wir Dich gefunden hatten. Die Zusammenführung mit Lucy hatte gut geklappt, ok es war nicht die BIG LOVE, aber ohne einander konntet ihr dann auch nicht. Du hast Dich innerhalb einer so kurzen Zeit in unser Herz geschlichen, dass ich es mir gar nicht mehr ohne Dich hätte vorstellen können.

Leider machte uns die Leukose dann doch schneller zu schaffen, als uns allen lieb war. Nur 5 Monate nach Deiner Ankuft traten schon die ersten schweren Schübe auf, wir dachten da schon, dass wir Dich gehen lassen müssen. Aber Du hast Dich zurückgekämpft und die Behandlungen so tapfer ertragen. Wir waren alle erstaunt, wie gut Du das weggesteckt hast und so haben wir das Frühjahr und den Sommer richtig genießen können. Plötzlich ging es ganz unerwartet und schnell, auf leisen Sohlen hast Du Dich einfach davongemacht - ohne Vorwarnung. Um die Mittagszeit hast Du Dich zurückgezogen, nur zwei Stunden später sind wir in die Klinik, Du hast zunehmend schwerer geatmet. Ich habe Dir versprochen, dass ich Dich wieder abhole, die Ärzte waren noch zuversichtlich. Keine drei Stunden später mussten sie Dich bereits erlösen. Bis heute tut es mir so weh, dass ich nicht bei Dir sein konnte und Dich nur noch leblos abholen konnte.
Mein kleiner Clive, Du wirst für immer in unseren Herzen einen festen Platz haben. Lass Dir die Leckerlies und den Thunfisch im Regenbogenland schmecken und lass auch mal was über von den Spielmäusen...

Wir vermissen Dich

  • Clive_1
  • clive_2-res
  • clive_3-res
  • clive_4-res
  • clive_5-res

Was bleibt ist unendliche Dankbarkeit. Dankbarkeit, dass sich unsere Seelen in diesem Leben wieder begegnen durften.
Unsere Verbindung war so tief und du wärst gern noch länger geblieben.
Dennoch blieben uns 1,5 Jahre nach deinem Nierenversagen, in denen dein großes Herz stetig weiter erschöpfte.
Eine gnädige Frist für uns alle.
In jedem Moment, den wir geteilt haben, war mir bewusst, dass dieses Mal das letzte Mal sein kann. Und dann war es irgendwann das letzte Mal und ich bin aus tiefstem Herzen unendlich dankbar, dass ich jeden Moment mit dir genossen habe.
Die Erinnerung an dich trage ich tief in mir.
Ich habe nicht das Gefühl, dass du fort bist. Du bist so tief mit unserem Zuhause verwoben, deine Präsenz ist so stark und das tröstet mich.
Wir kümmern uns gut um die kleine Pusi, sie vermisst dich sehr und weint noch sehr oft. Euch verband eine liebevolle Distanz und doch kannte sie kein Leben ohne dich.
Du bleibst Teil von allem hier, bis wir uns eines Tages wieder begegnen werden.

In Liebe und tiefer Dankbarkeit

Deine Familie

  • 639726df-8c71-429f-9515-e3bc5004af05
  • IMG_1193
  • IMG_1801
  • IMG_2511
  • f2842e9e-0ced-4305-9666-dd505ebdd6b7
Beau

Beau, ca. August 2010 - 10.11.2021

Mein liebster kleiner Bowser,

Vertrauen ist das größte Geschenk, das man im Leben bekommen kann. Das Vertrauen eines Tieres sowieso. Doch dein Vertrauen war ein Ritterschlag. Ganze drei Jahre hat es gedauert, bis du zum ersten Mal zum Schnurren zu mir auf den Schoß gekommen bist.

Mit deiner "Adoptivschwester" Kuki haben wir einen echten Glücksgriff gemacht, dank ihrer Sanftmütigkeit und Ruhe hattest du die Chance, mit einem Artgenossen zusammen zu leben und an dir zu wachsen; und auf deine alten Tage bist du sogar noch zum richtigen Mäusefänger geworden. Dafür, wie deine Startbedingungen und deine Prognose waren, haben wir also alles rausgeholt und du hast alles erlebt, was ein glückliches Katzenleben ausmacht. Ich denke, es ist uns gelungen, dein traumatisches erstes Jahr durch zehn schöne Jahre aufzuwiegen.

Trotzdem warst du dein Leben lang immer ein bisschen reserviert, hast dir immer ein wenig Misstrauen bewahrt und dich nie gänzlich auf diese Welt eingelassen.

Wir haben vieles zusammen weggesteckt, du und ich... nun sind Kuki und ich die letzen Überlebenden.

Deine Krankheit kam schnell, und ging auch schnell - leider zusammen mit dir. Das ist einfach beschissen, aber nicht "grausam" oder "ungerecht", wie es das gewesen wäre, wenn du z. B. verschollen, oder überfahren, oder als Straßenkatze verendet wärst. Also kann ich wahrscheinlich meinen Frieden mit dem Schicksal machen.

Ich bin stolz darauf, deine mum gewesen zu sein, mein erstes Baby.

Nun genieße deine space oddity, mein Beauwie. Ich weiss schon, was du zu all dem sagen würdest: Allein schon für den Laserpointer und die Garnelen hat sich der Ausflug auf die Erde gelohnt.

Ein Teil von uns geht immer; es ist der Teil, der zählt. So schlag, mein Herz, und brich nicht, wo du bist, bin ich nicht.

A.

  • P1080305
  • P1080497
  • P1110189
  • P1110250
  • P1110307
  • P1190523

Carlos 05.05.2016 - 31.01.2021

Du warst etwas ganz besonderes. Die Zeit mit Dir war viel zu kurz und Du hinterlässt eine große Lücke.
Du wirst schmerzlich vermisst von uns und Deinem Freund Diego.

Wir werden dich nicht vergessen.

carlos und diego 02 spruch

Lieber Momo,

Du hast mir Dein ganzes Leben geschenkt - 14,5 Jahre hast Du mir jeden Tag Dein Vertrauen, Deine Aufmerksamkeit und Deine Liebe gegeben. Ich danke Dir von Herzen dafür. Du hast mein Leben reich und glücklich gemacht dadurch, dass Du bei mir eingezogen bist. Ich liebe Dich und ich werde Dich nie vergessen!

Deine Claudia 

Carlos 01/2008 bis 13.09.2021

Leider haben wir gestern abend von unserem schwarzen Sonnenschein Abschied nehmen müssen. Er ist über die Regenbogenbrücke gegangen. Er hatte Krebs im Maul in fortgeschrittenem Stadium, sodass wir ihn sehr schweren Herzens einschläfern lassen mussten.

Carlos wurde am 1.1.2008 geboren und wir haben Ihn am 24.01.2014 von euch übernommen.

Nach der Übernahme im Frühjahr 2014 stellten wir fest, dass bei Carlos, trotz der von Euch mitgegebenen Medikamente, seine Zahnfleischentzündung nicht besser wurde. Unsere Tierärztin stellte stellte daraufhin fest, das seine Zähne alle locker waren.

Auf Zuraten von Frau Bögl und der Tieräztin wurden Ihm dann in 2 Operationen sämtliche Zähne bis auf die 4 Fangzähne gerissen. Er kam anschließend sehr gut auch mit nur 4 Zähnen zurecht und war immer ein sehr fleißiger Jäger.

Wir waren bis dato 33 Jahre ununterbrochen Katzenhalter, aber Carlos war das absolute Highlight. Er war eine Schönheit, anhänglich, nie agressiv und wurde zu unserem allerliebsten Familienmitglied; er war unser schwarzer Sonnenschein.

In tiefer Trauer

Brigitte und Philipp Hüttenberger

carlos 1

Liebes Animal Help Team

Wir haben 2007 und 2009 zwei wunderbare Tiere, Wegbegleiter und Freunde von euch bekommen. 

Nacho ist vor einigen Wochen von uns gegangen und für immer friedlich im Bett eingeschlafen. Er war fast 16 Jahre alt. Bis zum Schluß ging er jede große Runde mit uns und liebte die Natur. 

Unser spanischer Held - danke für dein Herz deine Lebensfreude dein ruhiges Gemüt die letzten 16 Jahre.  Du warst bei allen Urlauben und Wohnmobile Trips und Nachwuchs immer dabei. Stets ruhig und liebenswürdig allen Menschen, Kindern und Hunden gegenüber. Immer freundlich und bereit zu chillen. Durch deine sanfte Art warst du einer der ersten Windhunde im Kindergarten und Schuleinsatz. Du hast vielen Kindern die Angst vor Hunden genommen. Als junger Bursche war das Wild deine größte Leidenschaft. Im Alter wurden die Donau Auen und noch eine junge Pudel-Begleitung dein schönstes Hobby. Du bist ein ganz besonderer Hund mit ganz viel Herz auch an deinem letzten Tag auf Erden war der morgendliche einstündige Spaziergang noch ein muss- dann verließen dich deine Kräfte ... für immer. Nacho folge deiner großen Liebe Zoe - Grüße Pepper; Melvin und meinen Vater von mir ❤️❤️❤️ Wir werden dich vermissen meinen spanischen Helden - wir lieben dich unendlich.

  • WhatsApp_Image_2021-08-07_at_13.42.57
  • image
  • image1
  • image3
  • image4
  • image5
  • image6
  • image7

Zwei Jahre später kam der weiße Kater Zeno (bei uns Melvin) zu uns.

Melvin hat uns 12 Jahre geschenkt, trotz FIV war er stets ein großartiger Kuschler und Freund. Die zwei Spanier, damals von Sigi vermittelt teilten sich jedes Bettchen.

Ein fantastischer, großer, menschenbezogener Traumhund, auf den man sich rassebedingt einlassen und die besonderen Bedürfnisse eines Herdenschutzhundes erkennen musste. Sie hat eine große Lücke hinterlassen und wird hoffentlich, dort wo sie jetzt ist , wieder ihre Herde finden, die sie gegen Bedrohungen von außen verteidigen und beschützen kann . Ihr Schlafplatz im Garten bleibt unberührt und könnte jederzeit von ihr wieder bezogen werden 🥰

  • image0
  • image1
  • image2
  • image3
  • image4