Vermittelte Tiere

NERA

Kategorie: Erfolge 2010
in München - geb. 1/2007 - kastriert - Freigang möglich - zusammen mit Rubi - schmusig, lieb und verspielt

15.03.2009
in München - geb. 1/2007 - kastriert - Freigang möglich -gerne zusammen mit Rubi - schmusig, lieb und verspielt

Nera und Ruby sind bei  Renate und Hermann am 15.4.2010 eingezogen

 

Vermittlung über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


28.09.09
Die Pflegemama erzählt das Nera und Rubi sich so lieben. Sie toben durch die Wohnung und schmusen ausgiebig miteinander. Es ist ein wahre Freude die beiden zu beobachten. Es wäre wunderbar wenn die Beiden zusammen ein eigenes Zuhause finden würden. Außerdem sind sie ein wunderhübsches Paar, oder?


20.03.2009
Guten Tag, da packe ich doch sofort eiligst die Gelegenheit beim Schopf und stelle mich vor, da ich mir ein Plätzchen auf der AHE-Seite ergattern konnte. Mein Name ist Nera, schwarz glänzende Prinzessin mit bersteinfarbenen Augen. Ich bin ca 2 Jahre alt und eine Superschmuserin deshalb möchte ich auch immer bei Dir in der Wohnung bleiben. Kastriert und geimpft bin ich auch schon.

Ich suche: erfahrenen Koch oder Köchin, da ich auf erlesene Gastronomie in meinem neuen Zuhause großen Wert lege. Bei Eignung ergibt sich die Möglichkeit eines lebenslangen Einsatzes in Vollzeit. Bezahlung: ausführliche Schmuse- und Kuschelstunden musikalisch schnurrend unterlegt.


\"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier gleich eins meiner bevorzugten Rezepte, gegen Zusendung einer Kostprobe habe ich nichts einzuwenden:

600gr Putengulasch (davon 100gr roh klein schneiden, auf einem edlen Teller anrichten - muss nicht unbedingt Porzellan sein, mir sind die Zutaten wichtiger als die Deko - einen Hauch von Karottenraspeln untermischen und mir servieren)

aus dem Übrigen kannst du dann z. B. Putengulasch in Paprikarahm für den Rest der Familie machen:

500gr Putengulasch
1 Dose Pfifferlinge (450ml)
1 mittel-große Zwiebel
250gr Champignons
2 EL Öl
Salz
weißer Pfeffer
2 EL Mehl
2 EL Paprikapulver edelsüß
1 TL Tomatenmark
250 ml Milch
150gr Schlagsahne
2 TL Instant-Gemüsebrühe
250g Bandnudeln
gehackte Petersilie zum Bestreuen

Putengulasch waschen. Pfifferlinge abtropfen lassen. Zwiebel würfeln. Champignons in Scheiben schneiden.

Öl erhitzen. Fleisch darin portionsweise anbraten. Pilze u. Zwiebeln zufügen u. kurz mit anbraten. Mit Salz u. Pfeffer würzen. Fleisch u. Pilze mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Paprika u. Tomatenmark zufügen. Mit 1/2 l Wasser, Milch u. Sahne ablöschen. Brühe einrühren und aufkochen. Gulasch ca. 35 Minuten köcheln lassen.

Nudeln 10-12 Min. garen. Gulasch abschmecken - Nudeln abgießen u. mit gehackter Petersilie mischen.

Und wenn Dir das zuviel Arbeit ist, opfere ich mich selbstverständlich für die restlichen 500gr Putengulasch.

Also, schnell die Bewerbung abgeschickt für diesen von mir gebotenen Traumjob.