Katzen

MARCELO - BLIND

Kategorie: Katzen
Organisation: SCAN

in Spanien - geb. ca. 01.01.2021 - männlich - schöner, kuscheliger, blinder Kater 


S..15.11.2022

NICHT IN EINZELHALTUNG!

15.11.2022

Dieser hübsche Kater ist Marcelo.
Marcelo ist blind.
Er wurde von einem Mädchen auf einer Straße in Murcia gefunden, als er orientierungslos zwischen den Autos umherlief. Er hatte großes Glück nicht überfahren zu werden.
Das Mädchen brachte ihn in eine Tierklinik wo er untersucht wurde.
Abgesehen von seiner Blindheit ist er völlig gesund.
Er ist sehr domestiziert, also muss er mal eine Familie gehabt haben; aber sie konnte nicht ausfindig gemacht werden, denn er war nicht gechipt. Es meldete sich auch niemand, der ihn vermisste.
Deshalb kam Marcelo zu uns ins Tierheim und er soll nun eine neue Familie bekommen.
Marcelo ist ein sehr lieber Kater.
Er hat sich schnell eingelebt und genießt die Aufmerksamkeit und die Streicheleinheiten der freiwilligen Helfer.
Er hat viele Spielsachen mit Rasseln und Glocken und spielt gerne Fußball damit.
Da er blind ist, reagiert er etwas schreckhaft auf plötzliche Bewegungen und Geräusche, erholt sich aber schnell wieder davon.
Er kann ziemlich lautstark sein, wenn er gestresst ist oder Aufmerksamkeit möchte, aber wir sind sicher, dass er sich in einer häuslichen Umgebung viel entspannter verhalten wird.
Er mag es, zum Kuscheln auf dem Schoß zu sitzen und er kann leicht hochgehoben werden.
Marcelo hat anfangs durch das Gitter seines Geheges einige andere Katzen kennengelernt und reagierte neugierig auf sie.
Inzwischen teilt er sich das Gehege mit zwei jungen Katzen (7-9 Monate) und er kommt gut mit ihnen zurecht.
Er würde ein Zuhause mit einer jüngeren, nicht dominanten Katze und ohne sehr kleine Kinder bevorzugen.
Mit größeren Kindern könnte er zusammenleben, wenn diese mit seiner Blindheit umgehen können.
Wir wissen nicht, ob er Kontakt zu Hunden hatte und wie er auf sie reagieren würde.
Marcelo kann alles was eine sehende Katze kann.
Er kann spielen und auf den Kratzbaum springen, aber er braucht eine sichere Umgebung und eine liebevolle Familie.
Über einen vernetzten Balkon oder sicheren Garten würde er sich freuen.
Das Tierheim ist auf Dauer kein guter Ort für eine blinde Katze.
Es gibt zu viele Geräusche von den anderen Tieren und den freiwilligen Helfern und viele unterschiedliche Gerüche, die ihn verunsichern können.
Wir hoffen, dass er sehr bald ein neues Zuhause in einer liebevollen Familie findet, da er viel Liebe und Freude zu geben hat.
Der Tierarzt glaubt, dass Marcelo von Geburt an blind war oder als junges Kätzchen an einer Augeninfektion erkrankt sein könnte. Manchmal brauchen seine Augen eine Reinigung, aber keine tierärztliche Behandlung.
Bei Bedarf können wir jedem, der sich für die Adoption des Katers interessiert, einen Tierarztbericht zur Verfügung stellen.

Geschlecht männlich
Alter Erwachsen (1 bis 8 Jahre)
Standort Spanien
Anfrage zur Adoption