Vermittelte Tiere

LAVENDER

Kategorie: Erfolge 2020

in Spanien - geb. ca. 08.04.2020 - weiblich - noch nicht kastriert - liebevolles, unkompliziertes Katzenmädchen


S..19.07.2020

Lavender ist am 28.09.2020 bei Steffi eingezogen.

19.07.2020
Dieses süße Katzenmädchen ist Lavender. Sie ist die einzige überlebende Tochter der Katze Lolita, die zusammen mit ihren 5 neugeborenen Kätzchen ins Tierheim kam. Leider starben 3 von ihnen bald nach ihrer Ankunft und dann erkrankte Lolita an einer schweren Gebärmutterinfektion und musste dringend operiert werden. Den beiden verbleibenden Kätzchen ging es auch nicht gut und sie kamen zu einer Pflegefamilie. Dort verstarb das 4. Kätzchen nach einer Woche und Lavender blieb alleine zurück. Nachdem sie stark und gesund geworden war, kam sie letzte Woche zurück ins Tierheim.
Lavender ist ein liebevolles, verspieltes, kleines Kätzchen, das die Gesellschaft von Menschen liebt. Sie lässt sich leicht hochheben und sitzt gerne auf dem Schoß.
Auf der Pflegestelle lebte sie mit vielen anderen Katzen unterschiedlicher Altersstufen und Temperamente zusammen. Jetzt teilt sie ihr Gehege mit einigen anderen Kätzchen und versteht sich mit allen gut. Sie spielen und kuscheln zusammen.
Sie lebte auch mit den Hunden ihrer Pflegefamilie problemlos zusammen.
Lavender könnte in ihrem neuen Zuhause gut mit anderen Katzen, Hunden und Kindern zusammenwohnen und wäre eine Bereicherung für jede Familie. Ihr Glück wäre perfekt, wenn es in ihrem neuen Heim auch ein Plätzchen im Freien für sie gäbe, z.B. einen vernetzten Balkon oder gesicherten Garten. Sie hatte einen traurigen Start ins Leben, aber jetzt ist alles gut und sie freut sich auf ihre zukünftige Familie und ein glückliches Leben.