Tiervermittlung

TRUDY - FIV +

Kategorie: Vorkontrolle

in Spanien - geb. ca. 2016 - weiblich - kastriert - schöne und sanftmütige Katze


S..05.10.2020

Vorkontrolle bei Manuela - 22.10.2020

05.10.2020
Diese hübsche Katzendame ist Trudy. Sie wurde in einem schlechten Zustand auf der Straße gefunden. Sie war untergewichtig, ihr Fell war am hinteren Rücken sehr dünn und sie hatte eine Bisswunde auf dem Rücken in der Nähe des Schwanzes. Sie wurde unserem Tierarzt übergeben, der sich um sie kümmerte bis sie so weit war im Tierheim zu leben. Leider wurde sie positiv auf FIV getestet, ist aber jetzt bei guter Gesundheit. Sie hatte keinen Chip und niemand kam, um sie zu suchen.
Trudy ist ein sehr liebevolles Katzenmädchen. Sie ist ruhig und entspannt, genießt die Gesellschaft von Menschen und liebt es gestreichelt zu werden. Sie verbringt den Tag gerne auf dem Katzenregal, beobachtet die freiwilligen Helfer bei ihrer Arbeit und miaut, wenn sie in die Nähe kommen, weil sie gestreichelt möchte. Sie ist sehr leicht aufzunehmen und zu handhaben.
Trudy teilt sich ihr Gehege mit Tripod, einer anderen FIV positiven Katze. Sie kuscheln nicht, leben aber glücklich nebeneinander. Sie sitzen gerne in dem kleinen privaten Innenhof, den sie von ihrem Gehege aus erreichen können und genießen die frische Luft und den Sonnenschein.
Wir wissen nicht, ob Trudy Kontakt zu Hunden hatte, denken aber, dass sie ein Zuhause ohne Hunde bevorzugen würde.
Weil sie FIV+ ist, darf Trudy keinen Freigang haben, aber sie wünscht sich einen vernetzten Balkon oder ausbruchsicheren Garten um die Sonne zu genießen. Sie könnte gut mit einer anderen, nicht dominaten, FIV+ Katze zusammenleben. Kinder in ihrem neuen Zuhause sollten schon etwas älter sein.
Trudy ist eine wunderbare, sanfte Katze mit einem ungewöhnlichen dreifarbigem Fell. Sie wird ihren neuen Besitzern eine liebevolle Begleiterin sein.