Tiervermittlung

MORA

Mischling - geb. ca 01/2014 - weiblich - kastriert - Schulterhöhe ca. 58 cm - verträglich mit Artgenossen - etwas ängstlich, Kinder sollten schon älter sein - Leishmaniose

 

Mora kam zusammen mit ihren Geschwistern ins Tierheim. Ihre Geschwister sind inzwischen adoptiert, nur Mora nicht. Vielleicht kommt es davon, dass Mora schon anfangs sehr ruhig und von allen Geschwistern am ängstlichsten war. Jetzt ändert es sich nach und nach. Sie ist ein süßer Hund und gewinnt langsam Vertrauen in die Betreuer. Sie aber immer noch sehr schüchtern ist, man muss sich ihr sehr langsam nähern. Dann lässt sie sich auch anfassen. Mit den anderen Hunden kommt sie blendend aus.

Während einer Perodie von Starkregen, konnte Mora in einem Haushalt untergebracht werden. Dort benahm sie sich phänomenal. Man ging mit ihr regelmäßig spazieren. Mora liebte die ruhigen Parks, hatte aber Angst vor Autos. Sie konnte leider nicht länge bleiben, wird aber jeden Samstag besucht. Jetzt macht sie problemlos lange Spaziergänge. Zwar ist sie immer noch ein bisschen schüchtern gegenüber jemandem, den sie nicht kennt, macht aber schnell Fortschritte.