Tiervermittlung

BRA

Mischling - geb. ca. 04/2017 - weiblich - kastriert - Schulterhöhe ca. 57 cm - kinderfreundlich - katzenunverträglich - dominant bei Artgenossen - sehr herzlich und verspielt bei Menschen - MMK negativ

 

Bra wurde mit ihren 7 Brüdern in einem Karton am Tierheim ausgesetzt. Sie hatten noch nicht mal alle Zähne und man musste sie mit Fleischbrei und mit der Flasche aufziehen. Sie hatten so einen Hunger und zudem noch jede Menge Flöhe.

Bra wurde adoptiert und lebte lange in einem Haus mit 4 weiteren Hunden, zwei Katzen und zwei Kindern. Bra in das Rudel der anderen Hunde zu integrieren war schwierig, da sie eine Hündin mit einem besonderen Charakter ist. Ein Hundetrainer wurde um Hilfe gebeten und der Umgang von Bra mit den anderen Hunden verbesserte sich sehr. An ein Zusammenleben mit Katzen konnte sie leider nicht gewöhnt werden. Die Familie war sehr geduldig mit ihr, aber letztlich musste Bra wegen des „Katzenproblems“ zurückgegeben werden. Die Familie sagte, dass Bra eigentlich ein idealer Hund wäre. Sie ist sehr treu und äußerst liebevoll. Sie ist die beste Freundin, die sich eine Person wünschen kann. Und auch der beste Begleiter für ein Kind.

Im Tierheim ist sie jetzt ein sehr einsamer Hund. Sie verbringt viel Zeit alleine und meidet ihre Artgenossen. Mit den Betreuern zeigt sie sich sehr liebevoll und freut sich auf deren Gesellschaft. Bra kann gar nicht abwarten, dass man zu ihr kommt und gibt dann viele Küsschen. Ein Zuhause als Einzelhund wäre daher ideal für Bra.